Anmeldung
x

aktuelles

unserverein

Schach für Kinder - Advent 2017

PRESSEINFORMATION 04.12..2017

Schach für Kinder

Rhein-Neckar Schachjugend  zu Gast beim Hockenheimer Advent

Eine Woche nach der Simultanvorstellung des 12. Weltmeisters Anatoli Karpow im Deutsch-Amerikanischen Institut in Heidelberg stand Schach erneut im Mittepunkt des Geschehens in der Region.

„Bühne frei“ war beim Hockenheimer Advent am Wochenende das Motto nach dem Aufbau des Schach-INFO-Standes der Hockenheimer Schachvereinigung nebst einer Großfeld-Schachanlage (Gartenschach) auf der Bühne der Stadthalle,  die im Mittelpunkt des ungeteilten Interesses aller Schachspieler aus nah und fern stand. Auch ein Werbefilm über den Werdegang des noch jungen Weltmeisters Magnus Carlsen wurde auf der Leinwand präsentiert, der Aufmerksamkeit erregte und im Fokus stand.

Dass die Kleinsten die Schachzüge am großen Brett nicht immer korrekt ausführten, nahm man nachsichtig zur Kenntnis. Die erfahrenen Schachpädagogen Bernd Hierholz und Michael Fricke, Realschullehrer a.D., standen hilfreich zur Seite und entdeckten das eine oder andere Schachtalent, das sie zum Jugendschach in die Zehntscheune oder zu den Schach-AGs in den Schulen einluden.

Neben dem Vorstand der Karpow-Schachakademie, Dieter Auer; der die Rhein-Neckar Schachjugend zu Gast hatte, waren alle Verantwortlichen hoch zufrieden mit dem Zuspruch, den diese Schachaktion nach sich zog. Eine bessere Werbung für Schach für Hockenheim und die Region konnte man sich nachgerade nicht vorstellen und allmählich wird der Begriff „Renn- und Schachstadt Hockenheim“ zur Realität.

Viele Zuschauer wurden durch Plakate auf das am kommenden Wochenende stattfindende Bundesliga-Event im Baden-Württemberg Center am Hockenheimring aufmerksam, wenn das Rennstadtteam auf Zugzwang München und die Schachabteilung von FC Bayern München trifft. Als Mitfavorit auf Titel und Spitzenplätze gehandelt, treten die Hockenheimer als Deutscher Vize-Meister 2017 im Heimspiel  an die Bretter.  Für Die Zuschauer wird wie immer eine LIVE-Übertragung in Ebene 4 organisiert. Kommentator ist Dr. Wolfgang Koch.

Ebenfalls in Ebene 4 findet am Sonntag, 10.Dezember um 11:00Uhr das Oberligaspiel der zweiten Mannschaft gegen Baden-Baden III statt. Das heimische Team tritt mit dem aktuellen U 18 Blitzweltmeister IM Valeriy Kazakovskiy an..

Die Presse trifft sich beim Sponsorentreffen der Schachvereinigung. Gleiche Ebene und gleiche Uhrzeit.

INFO: www.sv1930-hockenheim.de

          www.ksa-rhein-neckar-de

Hockenheim,04.12..2017

Dieter Auer/ Tel: 06205-6837

   

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen